skrupellos.

 
"Geschichten über unsere Nutztiere, das Insektensterben und vom bösen Wolf“, 
eine 46-minütige Filmdokumentation. Medienschüler des BK-Rheinbach produzierten den Film ein Jahr lang unter der Leitung des Filmemachers Bernd Siering. Das Thema ist unser Umgang mit Tieren und welche Probleme wir ihnen bereiten. Die Dokumentation kommentiert die Bonner Philosophin Dr. Christina Pinsdorf. Ausserdem dabei, die Bestsellerautorin und von „Die Weisheit der Wölfe“ Elli H. Radinger, Professor Wägele vom Museum König in Bonn, Michael Ullenbruch vom Bioland-Hof Maria Laach, der Naturfilmer Sebatian Koerner, der Schriftsteller, Jäger und Imker Timm Koch und eine „illegale“ Tierschützerin.
 
Der Film Skrupellos ist für den NaturVision Newcomerfilmpreis nominiert und wird am Samstag, den 13.07 um 11:00 Uhr gezeigt.
 

NaturVision Filmfestival Ludwigsburg

Arsenalstr. 4
71638 Ludwigsburg
Germany

Schulpräsentation

Jetzt durchblättern

Tage der offenen Tür

Wir öffnen unsere Schule
und freuen uns auf Ihren Besuch!

9. und 10. November 2019
11 – 17 Uhr

 

Termine für das Betriebspraktikum

 

  • Praktikumszeitraum 2019: 1. Juli bis 30. August 2019 (AM117, AM217, AG117 und AG218)
  • Erster Schultag für die Praktikumsklassen im SJ 2019/2020: 2. September 2019
  • Abgabetermin für den Haftpflichtversicherungsnachweis: Für AM117, AM217, AG117 und AG218 ist das der 06. November 2018 (bei Klassenleitung)
  • Abgabetermin für die Praktikumsverträge : Für AM117, AM217, AG117 und AG218 ist das der 02. Mai 2019 (bei Klassenleitung)
  • Abgabetermin für den Praktikumsbericht und Praktikumsbescheinigung: Für AM117, AM217, AG117 und AG218 ist das der 23. September 2019 (bei Klassenleitung)
  • Vorschau auf den Praktikumszeitraum 2020: Praktikumstermin für die AM118, AG118 und AG219 ist der Zeitraum vom 15. Juni bis 14. August 2020
  • Vorschau auf den Praktikumszeitraum 2021: Praktikumstermin für die AM119, AG119 und AG220 ist der Zeitraum vom 21. Juni bis 20. August 2020
  • Hinweis zum Praktikumszeitraum und Urlaubsanspruch: In dem Zeitfenster von neun Wochen sind acht Wochen für das Praktikum vorgesehen, eine Woche haben Sie Urlaubsanspruch. Wann Sie diesen Urlaub realisieren, ob am Anfang, am Ende oder in der Mitte, können Sie mit dem Betrieb frei vereinbaren.
  • Das zehnwöchige Praktikum der AH116 im Sommer 2019: ab dem 15.7.2019
  • Dasvierwöchige Praktikum der AH117 im Sommer 2019: 15.7.-23.8.2019
  • Das zehnwöchige Praktikum der AH117 im Sommer 2020: ab 1.7.2020

Eine Info-Veranstaltung zum Praktikum für die Praktikumsklassen findet jeweils zu Beginn des Schuljahres statt, in dem das Praktikum absolviert werden muss, und zwar kurz nach den Sommerferien.

Alle Links zu Online-Praktikumsbörsen findet ihr auf Moodle

 

Bitte hier klicken!

 

Wir empfehlen Ihnen, die untenstehenden Online-Praktikumsbörsen zu durchforsten, wo es oft auch kurzfristig noch aktuelle Ausschreibungen für Praktikanten gibt. Als Stichworte empfehlen sich "Grafik/Design/Illustration/Werbung/Medien/3D/TV-Produktion/Gaming" etc. - je nach Ihren Schwerpunkten. Wir empfehlen, den Radius der Suche auszuweiten und nicht nur in Rheinbach, Euskirchen und Bonn zu suchen, sondern auch in Siegburg, Bad Honnef, Königswinter, in Köln und Leverkusen sowie in Düsseldorf, das eine Werbe-Hochburg ist. Das können Sie mit der Bahn durchaus täglich bewältigen und Ihre Chancen erhöhen sich.

Sie können Praktika absolvieren bei: Werbeagenturen, Marketingagenturen, Kommunikationsagenturen, Illustratoren, Medienunternehmen, Sendeanstalten TV/Radio, Messe-Dienstleistern, Marketing-Abteilungen von Großunternehmen (z.B. Telekom, Kaufhof, Postbank etc.), in den Öffentlichkeitsabteilungen von Museen usw. Copy-Shops sollten nur Ihre allerletzte Option sein. Tattoo-Shops sind leider als Praktikumbsbetrieb nicht möglich.

Viel Erfolg!

Ansprechpartnerinnen für Fragen rund um das Praktikum sind Frau Merkenich und Frau Flock!